STONKAM


English - Pусский - Deutsch - Español - Nederlands- Polski - Français - Português - Italiano - العربية - 日本語 - 中文版
   
   
G

Gegenlichtkompensation (engl.: Backlight Compensation, BLC)

 

Gegenlichtkompensation dient dazu bei Gegenlicht die dunklen Bereiche nicht ganz so dunkel erscheinen zu lassen. Meist wird hierfür das gesamte Bild in der Helligkeit bzw. Gamma-Faktor erhöht:
- Scheinbar schwarzer Bereich wird etwas grauer und man erkennt.
- Helle Bereiche werden evtl. weiß.

 
E

Elektronikverschluss (engl.: Electronic Shutter)

 

Elektronikverschluss ist ein wichtiges Teil einer CCD-Kamera, das die Signale verarbeitet.
Bei schwachem Licht sammelt der Elektronikverschluss Information mit der Geschwindigkeit 1/60 pro Sekunde.
Bei starkem Licht sammelt der Elektronikverschluss Information mit der Geschwindigkeit 1/100.000 pro Sekunde.

 
G
Gamma-Wert (engl.: Gamma value)
 

Gamma-Wert ist normalerweise 0,45. Der Kontrast verändert sich wenn der Gamma-Wert sich verändert.

 
N

Netzteil (engl.: AC Adapter)

 

Ein Netzteil ist ein eigenständiges Gerät oder eine Baugruppe zur Energieversorgung von Geräten oder Baugruppen, die andere Spannungen und Ströme benötigen, als vom Stromnetz bereitgestellt wird. Ausgangsspannung und maximaler Ausgangsstrom können fest eingestellt oder variabel sein.

- Ausgabespannung: 12V DC
Die meisten der kleinen schwarzweißen Kameras und ein Drittel der professionellen schwarzweißen Kameras funktionieren mit der Spannung 12V und dem Strom 100-200mA. Die Farbkameras funktionieren mit der Spannung 12V und dem Strom 150-300mA.

- Ausgabespannung: 24V AC
Zwei Drittel der professionellen schwarzweißen Kameras funktionieren mit der Spannung 24V oder 20-40V. Der Wechselstrom 24V kann bis 450 Fuß übertragen werden. Er ist die beste Auswahl wenn die Kamera daraußen montiert wird oder sich keine Stromversorgung in der Nähe befindet.

 
B

Brennweite (engl.: focal length) F und Blendenzahl (engl.: f-number) f

 

F bedeutet Brennweite. Brennweite = ( Objektentfernung / Objektbreite ) * 4,5mm
Beispiel: Man braucht eine Linse mit der Brennweite von 8,8mm zu einer 1/3 Zoll CCD-Kamera, um das Objekt mit der Breite von 5,5 Fuß in einer Distanz von 10 Fuß sehen zu können.

f bedeutet Blendenzahl (engl.: focal ratio), wie z.B. f/1,2, f/2,0. Blendenzahl = Brennweite / Linsendurchmesser.
Je kleiner die Blendenzahl ist, desto besser ist die Bildqualität und die Tageslichtbeleuchtung der Kamera.

 
A

Auflösung (engl.: resolution)

 

Die Auflösung wird durch TV-Linien oder Pixel angegeben.

- Auflösung der Kamera
Auflösung der schwarzweißen Kameras mit EIA-Fernsehsystem und mittler Klarheit ist 510(H)*492(V) Pixel oder 380 TV-Linien; Auflösung der schwarzweißen Kameras mit EIA-Fernsehsystem und hoher Klarheit ist 768(H)*492(V) Pixel oder 570 TV-Linien.
Auflösung der Farbkameras mit mittler Klarheit ist 330 TV-Linien; Auflösung der Farbkameras mit hoher Klarheit ist 460 TV-Linien.

- Auflösung des Monitors
Auflösung eines Monitors mit NTSC-Fernsehsystem ist 525 TV-Linien;
Auflösung eines schwarzweißen Monitors mit EIA-Fernsehsystem und mittler Klarheit ist 700 TV-Linien;
Auflösung eines schwarzweißen Monitors mit EIA-Fernsehsystem und hoher Klarheit ist über 900 TV-Linien;
Auflösung eines Farbmonitors mit mittler Klarheit ist 300 TV-Linien;
Auflösung eines Farbmonitors mit hoher Klarheit ist 450 TV-Linien.

 
F
Fernsehsystem (engl.: TV system)
 
1. CCIR / EIA (schwarzweiß)
(1) CCIR ist das europäishe Standardfernsehsystem mit 625 TV-Linien.
(2) EIA ist das amerikanishe Standardfernsehsystem.
2. PAL / NTSC (farbig)
(1) PAL-Fernsehsystem.wird in Europa, Australien, Naher Osten und einigen afrikanischen Ländern benutzt. Seine Auflösung ist 625 horizontale TV-Linien, seine Bildfrequenz 25 fps.
(2) NTSC-Fernsehsystem.wird in Amerika benutzt. Seine Auflösung ist 525 horizontale TV-Linien, seine Bildfrequenz 30 fps.
 
S
Sensor CCD / CMOS
 
Ein CCD-Sensor ist ein Charge-coupled Device, das als Sensor ausgelegt ist.
Nun wird 1/3 Zoll CCD-Sensor weit und breit benutzt. Seine Größe ist 5,5mm*4,4mm*3,3mm.
1/4 Zoll CCD-Sensor wird für Farbkameras benutzt. Seine Größe ist 4,0mm*3,2mm*2,4mm.
CMOS-Sensor ist auch ein Sensor. Seine Bildqualität ist aber schlechter als die eines CCD-Sensors.
 
S
Signal-Rausch-Verhältnis (engl.: signal/noise ratio)
 
Das Signal-Rausch-Verhältnis ist ein Maß für die technische Qualität eines aus einer Quelle stammenden Nutzsignals, das von einem Rauschsignal überlagert ist. Es ist definiert als das Verhältnis der mittleren Leistung des Nutzsignals der Signalquelle zur mittleren Rauschleistung des Störsignals der gleichen Signalquelle.
 
 
A
Automatische Verstärkungsregelung (engl.: Automatic gain control, AGC)
 
Eine Automatische Verstärkungsregelung dient in elektronischen Geräten dazu, den Pegel eingehender, schwankungsbehafteter Signale auf ein bestimmtes Niveau zu normalisieren bzw. zu regeln. Damit wird die weitere Verarbeitung erleichtert, Übersteuerung wird vermieden und der Störabstand wird verbessert.
 
S
Spitze-Spitze-Wert 1V (engl.: Peak-to-peak amplitude 1V)
 
Spitze-Spitze-Wert 1V bedeutet die ganze Videosignalausgabe. Dieser Wert ist wichtig für Überwachungssystem, weil viele Anlagen nur durch das ganze Signal funktionieren können.
 
Adresse: 1/F., No.6 Huangzhou Industrial Park, Chebei Rd., 510660 Guangzhou, VR China.

TEL:(86-20)6667 0988    Fax: (86-20)6667 0977  E-mail: sales@stonkam.com  Skype: STONKAM  ICQ#: 634384053

Copyright © 2002-2014 STONKAM CO.,LTD. Alle Rechte vorbehalten.    

广东省通信管理局 粤ICP备05043268号
Scannen Sie bitte und bekommt aktualisiert jede Zeit!